Loading...
»»Modul 3: Betreuungsrecht
Modul 3: Betreuungsrecht 2017-01-26T16:19:27+00:00

Modul 3: Betreuungsrecht

Der 18. Geburtstag und damit verbundene Erreichen der Volljährigkeit bedeutet für viele der Schülerinnen und Schüler der Förderschule Geistige Entwicklung, dass sie für ihr Handeln selbst verantwortlich sind. Sie sollen dann erforderliche Anträge stellen und Briefe von Ämtern beantworten. Eltern können dies nicht mehr verantwortlich übernehmen, da die elterliche Sorge mit der Volljährigkeit endet.

Was und wer kann dann die jungen Erwachsenen unterstützen? Auch die Schülerinnen und Schüler fragen sich dies. Im Modul 3 „Betreuungsrecht“ der AG 18 Plus, erhalten sie eine Antwort auf diese Frage.

Was macht ein Betreuer? Wie kann er helfen und wie bekommt man/frau diesen Betreuer? Diese Fragen werden unter anderem mit Rollengesprächen und einem Quiz anschaulich beantwortet.

Ziel ist es auch, dass die Schülerinnen und Schüler erfahren  und wahrnehmen, das ein Betreuer kein Vormund ist, sondern Unterstützer und Begleiter.